www.nb-radiotreff.de Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern WESTBRANDENBURG@ NACHRICHTEN & Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mit radio xy Berlin
www.nb-radiotreff.deDer Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern     WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN& Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mitradio xy Berlin

Zum Live-Stream

gesendete Beiträge Mediathek                          

 

Zur Programm Vorschau

.... auf dem Live-Stream

www.nb-radiotreff.de

 

Wir senden jede Woche:

Dienstags  von 19.15 - 19.45 Uhr

Mittwochs von 17.00 - 17.30 Uhr

Freitags      von 19.15 - 19.45 Uhr

Sonntags    von 17.00 - 18.00 Uhr

Programm der vorigen Woche

Programm der 31./35. KW 2018

01.08. - 31.08.2018

Dienstag                                                                         von 19.15 - 19.45 UHR                                                      14.08.2018 Aug 2                                             21.08.2018 Aug 3                                            28.08.2018 Aug 4                                             04.09.2018 Teil1                                                11.09.2018 Teil 2                                              18.11.2018 Teil 3                                              25.09.2018 Teil 4                                              02.10.2018 Teil 1                                             09.10.2018 Teil 2                                              16.10.2018 Teil 3                                                23.10.2018 Teil 4                                             30.10.2018 Teil 5                                             06.11.2018 Teil 1

Musikserie musikalisches Weltfenster 

 

Ein Universalwissen über weltweite Rhythmen!

                                                                                    Mittwoch den 17.10.2018                                                  von 17.00 - 17.30 Uhr                                                        und                                                                                      Freitag den 19.10.2018                                                 von 19.15 - 19.45 Uhr                                                                                                                                                                           

Plastik ist die Pest der modernen Zivilisation. Inzwischen sprechen wir von einer Umweltverschmutzung von katastrophalem Ausmaß.

Es löst sich nicht auf. Die einzigen Reaktionsformen sich  zerkleinern zu lassen, geschehen durch Sonnen-einwirkung und   Ozeanwellen. Nur dadurch wird es in kleinere Stückchen zerteilt. Aber diese Stückchen verschwinden nicht einfach so. Das einzige was wir tuen können ist zu warten, bis der Ozean es wieder freigibt.

 

Seit wenigen Tagen schwimmt ein 300 qm großer Plastikteppichs auf der Spree direkt vor dem Berliner Reichstag – sozusagen als mahnendes Zeichen gegen den Plastikwahnsinn und als Aufforderung an die Politik, endlich einzugreifen.

Jede Stunde werden 675 Tonnen Müll im Meer entsorgt, die ganze Arten von Meerestieren bedrohen und als Mikroplastik wieder in unseren Nahrungskreislauf gelangen. Pro Stunde werden allein in Deutschland zwei Millionen PET-Einwegflaschen verbraucht. Die Zeit ist reif: Deutschland muss endlich anfangen, mit dem Plastikwahnsinn aufzuhören!

Über Megaphon schmettert der Schauspieler Hannes Jaenicke seine deutliche Botschaft in Richtung Parlament: „ Wir fordern von der Bundesregierung endlich einen aktiven Einsatz und Gesetze gegen die Plastikver-müllung!“ Seit Langem setzt sich der Umweltaktivist und überzeugter PET-Einwegflaschen-Gegner nun schon gemeinsam mit dem weltbekannten Wassersprudler-hersteller SodaStream gegen unnötigen Plastikmüll ein. Dabei scheuen sie auch nicht davor zurück, mit dieser spektakulären Aktion vor dem Deutschen Reichstag auf den Plastikwahnsinn aufmerksam zu machen.  Internetr@dio WARNOW Rostock war vor Ort dabei.

  

 

 

 

Mittwoch 10.10.2018                                                        von                                                                                      17.00 -17.30 Uhr                                                          

Herbst Reflextionen

Mitunter genügt in dieser Jahreszeit ein Blick aus dem Fenster. Trübes Wetter, düstere Gedanken, wenn es gut läuft Melancholie, schlimmstenfalls Depressionen.

Internetr@dio WARNOW Rostock hilft Ihnen, nimmt sie mit auf eine akustische Stimmungsreise. Statt nach draußen horchen wir nach innen, lassen einen berühmten Menschen  uns SEINE Erkenntnisse über das Lebens mitteilen.

Folgen wir den Gedanken  des Altmeisters der Stummfilmzeit, der mit Komik, Charme,  und Melone sich Jahrzehnte lang in die Herzen von Millionen Menschen spielte - Charlie Chaplin.

Seine Rede, anläßlich des 70. Geburtstags, klingt wie ein Vermächtnis: "Lerne Dich selbst lieben"!

So gewappnet überstehen Sie unbeschadet alle Stürme des Lebens.

 

P.S. gespickt mit akustischer Atmosphäre und passenden Songs vom Feinsten!

 

.

Wir senden jede Woche

Dienstags  von 19.15 - 19.45 Uhr

Mittwochs von 17.00 - 17.30 Uhr

Freitags      von 19.15 - 19.45 Uhr

Sonntags    von 17.00 - 18.00 Uhr

Und hier geht es zur Mediathek

 Freitag 12.10.2018                                                       von 19.15 - 19.45 Uhr                                              

Die Hansestadt Rostock ist jetzt 799 Jahre alt. Zeit, sich vom Nachtwächter  mal die ganz menschliche Seite der bald 800jährigen Stadtgeschichte erzählen zu lassen.

Nachtwächterführung - Eine Erlebnisführung mit einem akustischen Querschnitt von Nachtwächter Falk, präsentiert von Internetr@dio WARNOW Rostock.

 

www.rostocktouristik.de

.

Sonntag 21.10.2018                                                  17.00 - 18.00 Uhr                                                                                                                                                                                        

Reiselust - das Reisemagazin von Radio xy und Internetr@dio WARNOW Rostock präsentieren eine Hörerreise nach Südafrika der ganz anderen Art von September/Oktober 2019.

 

Unser Reporter und Südafrikakenner Wolfgang König führt sie durch die Sendung und bereitet mit Ihnen zusammen schon mal akustisch diese einmalige Reise vor.

 

 

 

 

Bürgerschaftssitzung der Hansestadt Rostock

18.10.2018 16.00 Uhr

Einstellung Freitag 25.10.2018

 Freitag                                                                           den 30.10.2018                                                            von 17.00 - 17.30 Uhr                                                                                                                                                                                         Sinn und Unsinn von Halloween 36 % der Deutschen lassen zu HALOWEEN die Monster raus! 30% ist es eh egal! 34% mögen den Gruseleffekt aus Übersee nicht! Der Deutsche Einzelhandel hingegen verdient sich daran "dumm & dämmlich"! Doch das Wissen um Herkunft und Bedeutung, Brauchtum und Humbug um "All Hallowed Evening" ist kaum einem der Fans bekannt! Internetr@dio WARNOW Rostock holt die wahren Monster vors Mikrofon!                                                                    

                                                                                                                                                      

       

 

 

 

 

Freitag 31.08.2018                                                        von 19.15 - 19.45 Uhr                                                  und                                                                        Mittwoch 05.09.2018                                                    von 17.00 - 17.30 Uhr

Der US-Präsident hat deutsche Wurzeln, seine Vorfahren stammen aus der Pfalz!

 

Aus dem pfälzischen Kallstadt kommt nicht nur der inzwischen weltberühmte Saumagen, als namensgleiches Fleischgericht und Weinlage zugleich, nein,  aus diesem knapp 2000 Seelendorf stammen  ebenso Donald Trumps Großeltern.

Man kann also davon ausgehen, Amerika wäre aktuell ein anderes Land, wenn es Kallstadt in der Pfalz nicht gäbe. Jenes Fleckchen Erde südlich von der US-Base Ramstein, umgeben von Weinbergen. In der Mitte eine Kirche, darum das Rathaus, rote Giebeldächer, der Winzergenossenschaft mit exzellenten Weinen, gehobenen Restaurants, stattlichen Weingütern, Weinkellern und einer Metzgerei mit dem schönen Namen: Saumagenparadies.

Man genießt das Leben, feiert gerne ….. und ist sozusagen mit dem inzwischen weltbekannten, amerikanischen Familien-Clan Trump mit seinem US-Präsidenten an der Spitze bekannt, vielleicht sogar um zig Ecken verwandt. 

 Der Milliardär und egozentrische US-Präsident wusste anfangs mit seiner Vergangenheit wenig anzufangen. Nach dem Krieg hatte seine Familie lange Zeit behauptet, sie stamme aus Schweden. Verleugnete aus zeitgeschichtlichen Gründen die deutsche Herkunft. Doch dann sagte Donald Trump in eine deutsche Kamera: "I love Kallstadt."

Ob seine Heimatliebe im Weinort seiner Vorfahren auf Gegenliebe stößt, versuchte Internetr@dio WARNOW Rostock vor Ort herauszufinden. Ein gutes Glas Pfälzer Wein hilft beim zuhören!

 

Sondersendungen

Immer wieder Sonntags

Sonntag 16.09.2018                                                           von 17.00 - 18.00 Uhr

Live von der anderen Seite der USA

 

Blues, Rock und Soul aus dem Mississippi Delta. Memphis, die Stadt der Bürgerrechts-

bewegung der USA. 

  

Sonntag 19.08.2018                                                      von 17.00 - 18.00 Uhr

Frau Kuckuck's Kaffeehaus-Gedanken

Schon zum 3. Mal meldet sich unsere "Reflektorin für Alltagsfragen" Frau Kuckuck zu Wort, direkt aus ihrem Lieblingscafé in Berlin. 

Ihre Gedanken gelten den Männern, Sex, dem Plgern und Fußball. Doch Vorsicht, was da an Gedanken von ihr zu Gehör gebracht wird, ist, vom emanzipatorischen Ansatz her, subversiv! Dennoch es darf auch in Mecklenburg-Vorpommern darüber gelacht werden.

Internetr@dio WARNOW Rostock besitzt von Frau Kuckuck die Lizens zum Lachen!

Sonntag 02.09.2018                                                      von 17.00 - 19.00 Uhr

Jazz-Festival aus Ystad

Der Ostseeraum ist eine große Kulturregion, die auch musikalisch vieles zu bieten hat, vor allem im Sommer.

Unser Berliner Kollege Wolfgang König war gerade an der schwedischen Südküste in Ystad unterwegs, um ein

interessantes Festival zu besuchen. Hier ist sein Bericht.

Sonntag 09.09.2018                                                      von                                                                             17.00 - 18.00 Uhr

Hippiekultur: Mehr als nur Blumenkinder

Wer vor Jahren die Bundesgartenschau in Brandenburg an der Havel besuchte, konnte gleichzeitig im Theater der Stadt ein Hippie Musical mit dem Namen  „Blumenkinder“ besuchen. So sehr man heute noch darüber nachdenkt, der Name des Musicals und der Zusammenhang mit der Bundesgartenschau war mehr als an den sinnbildlich-langen Haaren herbeigezogen und allenfalls eine blumige Umschreibung für eine zusammengestoppelte sehr dürftig vorgetragene Story. Gemeint war das Hippie-Leben – so verallgemeinert auf das Dasein einer Hippie-Kommune eingedampft, dass alle Handlungsstränge nur noch wahllos kitschige und dümmliche Klischees einer Jugendgeneration wiedergaben. 

Eine Provokation für unseren Moderator. Einem, der damals selbst mittendrin in dieser Jugendkultur steckte und vieles miterlebte. Genau 50 Jahre danach führt er Sie ganz nahe heran - an jene jungen Hippies, die lieber bekifft und angetrunken auf dem nackten Boden sich liebten, statt irgendwo in der Welt in  irgendeinem schmutzigen Krieg für eine vermeintliche  Freiheit verheizt zu werden. Das alles begann in San Fransisco, und endete 1968 auf dem legendären WOODSTOCK Festival. Was davon an Ideen und Gefühlen auch nach Deutschland rüberschwappte, davon erzählt Moderator Burghard Seidel in seiner ganz persönlich gehaltenen Sendung auf Internetr@dio WARNOW Rostock. Ach ja, gespickt natürlich mit viel Musik aus jener Zeit der Blumenkinder.

800 Jahre Rostock - der Countdown ist zu Ende
Rostocker Hymne zu den 800 Jahrfeiern von der Gruppe Spill
ROSTOCK.pdf
PDF-Dokument [106.9 KB]

Besonders hörenswert!

Vergangene Sendungen

Ausgestrahlte Sendungen

Sie können diese Sendung auf unserer CLOUD nachhören.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Internetr@dio WARNOW Rostock

E-Mail