www.nb-radiotreff.de Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern WESTBRANDENBURG@ NACHRICHTEN & Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mit radio xy Berlin
www.nb-radiotreff.deDer Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern     WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN& Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mitradio xy Berlin

Zum Nachlesen

Sendungen der 44. KW

vom 30.10. -  06.11.2016

Dienstag 01.11.2016                              von 19.15 - 19.45 Uhr

Musikserie: WorldwideMusic Guide Teil 11

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Mittwoch 02.11.2016                            von 17.00 - 17.30 Uhr

Der geplante Bau des Turmes von Börgerende........

Er könnte der größte Turm der Ostseeregion werden. Gerade mal 150 m von der Küstenbruchkante und nur einen knappen Kilometer vom schönsten und einmaligen Windflüchter- dem Gespensterwald von Nienhagen entfernt. Nach dem Willen seines Investors als sichtbare See- und Landmarke für zukunftsorientierte, universitäre alternative Energieforschung geplant, eben auch ein unübersehbarer Standort für sein ortsansässiges Solar- und Windkraftgewerbe.

Und obwohl dieser Turm eben nicht in Babel sondern in dem beliebten Ostseeferienort Börgerende stehen soll, sorgt er schon jetzt für Pro und Contra und manche Verwirrung in der Doppelgemeinde.

Internetr@dio WARNOW Rostock lässt in dieser Sendung jeden Meinungsträger verständlich erscheinen.

Freitag 04.11.2016                               von 19.15 - 19.45 Uhr Wiederholg.

Der geplante Bau des TRurmes zu Börgerende...........

Er könnte der größte Turm der Ostseeregion werden. Gerade mal 150 m von der Küstenbruchkante und nur einen knappen Kilometer vom schönsten und einmaligen Windflüchter- dem Gespensterwald von Nienhagen entfernt. Nach dem Willen seines Investors als sichtbare See- und Landmarke für zukunftsorientierte, universitäre alternative Energieforschung geplant, eben auch ein unübersehbarer Standort für sein ortsansässiges Solar- und Windkraftgewerbe.

Und obwohl dieser Turm eben nicht in Babel sondern in dem beliebten Ostseeferienort Börgerende stehen soll, sorgt er schon jetzt für Pro und Contra und manche Verwirrung in der Doppelgemeinde.

Internetr@dio WARNOW Rostock lässt in dieser Sendung jeden Meinungsträger verständlich erscheinen.

Sendungen der 43. KW

vom 24.10 - 30.10.2016

Dienstag 25.10.2016                            von 19.15 - 19.45 Uhr

Musikserie: WorldwideMusic Guide Teil 10

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Mittwoch 26.10.2016                      von 26.10,2016

Interview mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des EU Fischereiauschusses Werner Kuhn ( EU-Abgeordneter aus MV CDU)

Wer von den betroffenen Fischern die stark reduzierte Fangquote zum Schutze der gefährdeten Dorsch-Population einhält, bekommt finanzielle Unterstützung von der EU und der Bundesregierung. Wr nicht, zahlt saftige Strafen!

Freitag 28.10.2016                         von 19.15 -19.45 Uhr

Sinn und Unsinn von Halloween

36 % der Deutschen lassen zu HALOWEEN die Monster raus! 30% ist es eh egal! 34% mögen den Gruseleffekt aus Übersee nicht!

Der Deutsche Einzelhandel hingegen verdient sich daran "dumm & dämmlich"!

Doch das Wissen um Herkunft und Bedeutung, Brauchtum und Humbug um "All Hallowed Evening" ist kaum einem der Fans bekannt!

Internetr@dio WARNOW Rostock holt die wahren Monster vors Mikrofon!

 

Sendungen der 42. KW

vom 17.10. - 23.10.2016

Dienstag 18.10.2016                            von 19.15 - 19.45

Serie: WorldwideMusic Teil 9

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Mittwoch 19.10.2016                           von 17.00 - 17.30 Uhr

Interview mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des EU Fischereiauschusses Werner Kuhn ( EU-Abgeordneter aus MV CDU)

Wer von den betroffenen Fischern die stark reduzierte Fangquote zum Schutze der gefährdeten Dorsch-Population einhält, bekommt finanzielle Unterstützung von der EU und der Bundesregierung. Wr nicht, zahlt saftige Strafen!

Freitag 21.10.2016                                von 19.15 - 19.45 Uhr

Albers anders: ein ganz anders klingender "Hans Albers"

Unter dem Titel „Das letzte Hemd“ erschien pünktlich zur Hanse Sail eine neue CD. Namhafte Musiker der ostdeutschen Musikszene fanden sich zusammen, um Hans Albers, dem legendären Schauspieler und Sänger mit einem Tribute-Album ihre Ehrerbietung zu erweisen. Die Musiker und Gäste des Bandprojektes „Albers anders“ stammen allesamt aus bekannten Rockkapellen dieser Zeit. Mit dabei sind: Axel Stammberger (u.a. Vai hu, Stefan Diestelmann Folk Blues Band, Jonathan Blues Band), Marcus Schloussen (Setzei, Reform & Renft), Olli Becker (Monokel), Wolfram „Boddi“ Bodag (Engerling), Sebastian „Buzz Dee“ Baur (Monokel, Keks & Knockator), Reinhard Schmid (MTS) und Ally Storch (Ally The Fiddle) und als Tonmeister Johnny Jahn.

Internetr@dio WARNOW Rostock traf sich mit den Machern am Alex in Berlin. Zu hören sind wirklich originelle Antworten auf mitunter nicht eintönige Fragen. Ein CD-Feature unterhaltsam, zum Schmunzeln und umrahmt von wirklich guten musikalisch neu eingespielten Hans Albers Liedern, eben mit Zeitgeist-Ryhtmen sogar jetzt tanzbar gemacht.

Sendungen in der 41. KW

10.10. - 16.10.2016

Dienstag 11.10.2016                       von 19.15 - 19.45 Uhr

Musikserie: WorldwideMusic Teil 8

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Freitag 14.10.2016                          von 19.15 - 19.45 Uhr

Die 5. Jahreszeit auf Fischland Darß Zingst -              Kranichflug und Schaulustige

Trotz der stürmischen Ostsee in den letzten Tagen pilgern auch dieses Jahr wieder abertausende von Kranichschwärme in die Boddenlandschaft am Fischland Darß Zingst. Ein Naturschauspiel, das nicht nur Ornithologen sondern immer mehr Touristen auch in seinen Bann zieht.

Ein Hörfeature der besonderen Art. Lassen Sie sich überraschen.

Freitag 14.10.2016                         von 01.00 - 05.00 Uhr

Original-Mitschnitt der Bürgerschaftssitzung der Hansestadt Rostock vom 12.10.2016

Anschließend können Sie die Bürgerschaftssitzung entweder in der Mediathek oder hier auf der Webseite unter Bürgerschaftssitzung HRO Oktober 2016 in Ruhe und detailiert nachhören. Ein Bürgerservice von Internetr@dio WARNOW Rostock/Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und der Verwaltung der Bürgerschaft.

Sendungen in der 40. KW

vom 03.10 - 09.10.2016

Dienstag 04.10.2016                            von 19.15 - 19.45 Uhr

WorldwideMusic Guide Teil 7

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Mittwoch 05.10.2016                           von 17.00 - 17.30 Uhr

Noch immer Phantomschmerzen? Uneinheitliche Stimmung zu 26 Jahre Deutscher Einheit

Thema in Arbeit

Freitag 07.10.2016                               von 19.15 - 19.45

Zu Gast in der Niederlassung MV in Brüssel

Sie haben richtig gelesen, unser oft belächeltes Flächenbundesland Mecklenburg-Vorpommern leistet sich ein eigenes Informationsbüro direkt in der Sichtweite des Europa Parlaments in Brüssel oben im letzten Stockwerk eines geradezu geschichtsträchtigen Hauses: der ehemaligen DDR-Botschaft in Belgiens Hauptstadt.

Man muss schon auf die Web Seite des Informationsbüros gehen, um ein etwas genaueres Bild von den Aufgaben dieser Landesvertretung in Brüssel zu bekommen: So heißt es dort kurz und bündig: Das Informationsbüro ist eine Arbeitseinheit der Abteilung Europäische und Auswärtige Angelegenheiten in der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Seine Tätigkeiten orientieren sich daher in erster Linie an den Zuständigkeiten und Aufgabenschwerpunkten der Landesregierung. Darüber hinaus ist das Informationsbüro auch Ansprechpartner für die Kommunen und Landkreise, Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, sonstige Einrichtungen und nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern.

Folgen Sie am besten den Ausführungen von Dr. Reinhard Boest, Direktor des Informationsbüros bei der Europäischen Union. Internetr@dio WARNOW Rostock hat vor Ort in Brüssel nachgefragt.

 

Sendungen in der 39. KW

vom 26.09. - 02.10.2016

Mittwoch 28.09.2016                              von 17.00 - 17.30 Uhr

IWR

 

Gemeinsame Geschichte, gemeinsame Zukunft - Rostock vor dem historischen Doppeljubiläum: Stadt und Universität kooperieren bei zwei großen Ausstellungsprojekten

 

Die Hansestadt Rostock und die Universität Rostock werden in Vorbereitung zweier Ausstellungen zum Doppeljubiläum 2018/2019 eng zusammenarbeiten. Dazu wurde eine erste gemeinsame Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. „Verflechtungsgeschichte“ und „Experiment Zukunft“ lauten die Titel der beiden Ausstellungen. Im Jubiläumsjahr der Universität 2019 sollen im Kulturhistorischen Museum und in der Kunsthalle die gemeinsame Historie und Tradition, aber auch das vielfältige Forschungspotenzial der Universität interaktiv und multimedial erlebbar dargestellt werden. 

„Unser historisches Doppeljubiläum rückt inzwischen immer stärker ins öffentliche Interesse. In zwei Jahren begeht unsere Hansestadt ihren 800. Geburtstag. Im Jahr darauf jährt sich die Gründung der Universität zum 600. Mal. Dieses einzigartige Ereignis wollen wir gemeinsam begehen und mit zwei ambitionierten Ausstellungsprojekten begleiten“, kündigte Oberbürgermeister Roland. 

Internetr@dio WARNOW Rostock hat die wichtigsten Stationen dieser Kooperationsvereinbarung akustisch aufbereitet.

 

Dienstag 27.09.2016                              von 19.15 - 19.45

Serie: WorldwideMusic Guide Teil 6

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung  auf podcast

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Freitag 30.09.2016                                von 19.15 - 19.45 Uhr

Stephan Jantzen Rock-Musical "Die Flut"

Ausgehend von dem Ziel, den legendären Warnemünder Lotsenkommandeur Stephan Jantzen als eine besonders herausragende Persönlichkeit unserer Stadt mit überregionaler Ausstrahlung zu würdigen, veranstalten die Kooperations­partner Tourismuszentrale Rostock &Warnemünde, DGzRS., Agentur Kulturmeer, Coaast Tmp.,Heimatmuseum Warnemünde, der Verein zur Förderung des Leucht­turms Warnemünde sowie die Musiker & Komponisten Ola Van Sander & Axel Henning und Partner aus der Region die „STEPHAN JANTZEN TAGE 2016". Das vom 30. September bis 3. Oktober 2016 stattfindende Eventwochenende wird gleichsam als Festveranstaltung, Touris­mus fördernde sowie saisonverlängernde Maßnahme realisiert und bietet einen bunten Reigen von Veranstaltungen unterschiedlichster Couleur. Internetr@dio WARNOW Rostock sendet aus diesem Anlass die Aufzeichnung des Rock-Musical "Die Flut".

Internetr@dio WARNOW Rostock sendet auf nb-radiotreff am: Dienstag   19.15 - 19.45

Mittwoch  17.00 - 17.30 Uhr

Freitag      19.15 - 19.45 Uhr

Freitag      01.00 - 05.00 Uhr

1 x monatlich Bürgerschaftssitzungen der Hansestadt Rostock

Sonntag    17.00 - 18.00 Uhr "Leuchtturm"

+ Live- und Mitschnittsendungen je nach Ereignis

                                                                         Pro arte. Künstlerakademie in

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Projektbeschreibung   „Internet-Radio Rostock“

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Internetr@dio WARNOW Rostock

E-Mail