www.nb-radiotreff.de Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern WESTBRANDENBURG@ NACHRICHTEN & Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mit radio xy Berlin
www.nb-radiotreff.deDer Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern     WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN& Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mitradio xy Berlin

Sonntag 30.07.2017

von 17.00 - 18.00

                     KARUSSELL

eine Band, seit 2016 auf Jubiläumstour, ist 40 Jahre alt geworden. Für viele verbindet sich vor allem ein Song mit dem Gruppennamen: „Als ich fortging“. Sicher zu recht einer der bekanntesten Titel des Ostrock, aber man sollte diese hervorragende Band keinesfalls darauf reduzieren.  Vielmehr hatten sie da schon eine musikalische Geschichte hinter sich, die 1976 mit einer Bandgründung begann, die viele Renft – Fans erfreute, denn Peter Gläser (Cäsar) und Jochen Hohl von der 1975 verbotenen Gruppe tauchten hier wieder auf. Und nicht nur das, auf den wunderbaren LP`s  (1979 „Entweder – Oder“, 1980 „Das einzige Leben“ und 1982 „Schlaraffenberg“) spielten sie sogar die Renft-Songs „Besinnung“ und „Wer die Rose ehrt“ ein, das war eine Genugtuung. Von diesen 3 LP`s, die ich bis heute gern höre, weil sie zeitlos gute, kraftvolle und stimmige Songs mit tollen Texten (zumeist von Kurt Demmler) in sich vereinen, hört ihr einige Beispiele. Zuvor die ersten Rundfunk-Aufnahmen von 1977 „Lebe“, „Welt im Sand“ und „Kleine Freundin aus Schönefeld“.

Nachdem die Gruppe 1984 kurz vor der Auflösung stand – typisch für viele Ostbands war der Hintergrund, dass Bandmitglieder nach Konzerten im Westen blieben – erschien 1987 dann die LP „Cafè Anonym“, meiner Meinung nach kein großer Wurf.  Aber es gab einen Song darauf, der zum Klassiker wurde – eben „Als ich fortging“. Der fehlt natürlich auch bei dieser Beatkiste nicht.  1991 löste die Band sich zunächst auf.

Der jüngeren Geschichte von Karussell widmet sich diese Sendung nicht, seit 2007 ist die Band wieder aktiv. Und wie der Auftritt beim Dorfrock in Schmadebeck zeigte – anscheinend in bester Spiellaune. Das sollte man sich also mal ansehen und vor allem anhören.  Werde ich sicher bald mal tun.

 

Sonntag 02.07.2017

17.00 - 18.00 Uhr

 

45 .Franks Beatkiste

mit Moderator Frank Gerstmann

 

Popmusik – darum geht es heute, um keine tiefschürfenden Texte oder hartrockigen Klänge, sondern passend zur freundlichen Witterung um poppige Klänge, die locker daherkommen und nett anzuhören sind. Natürlich wieder einige wahrscheinlich ewig nicht gehörte Sachen von Singles oder Samplern wie „Ein Wigwam steht in Babelsberg“ von Express, dem „Mädchen in der ersten Reihe“ von Fonograf oder auch dem lustigen „Liebe im Wald“ von Lacky.

 

Also erholt Euch, entspannt Euch, lauscht lange nicht gehörten leichten Popklängen aus längst vergangenen Tagen….

Sonntag 28.05.2017        von  17.00 - 18.00 Uhr

44. Franks Beatkiste mit Moderator Frank Gerstmann

Auf Fan-Wunsch: Eine Sendung zu Stefan Trepte

Einem der besten Rocksänger der DDR – Beatgeschichte widmet sich meine 44.Sendung: Stefan Trepte. Eine meiner ersten Singles aus dem Jahre 1973 stammte von Lift – und Stefan Trepte sang die beiden Songs mit Christiane Ufholz ein. Ich bringe Beispiele aus der Zeit mit electra (wie den unvergessenen „Tritt ein in den Dom“), der Lift-Ära (mit „Mein Herz soll ein Wasser sein und der erwähnten Single), natürlich den Reform-Jahren (auch hier zwei Titel, die nicht auf LP erschienen waren: „Nebel“ und „Mein Freund“) und auch den Song „Der aufrechte Gang“ von der 1989 produzierten, aber nicht mehr erschienenen Electra- LP mit Trepte, die dann erst 2004 als CD erschien.

Ein fantastischer Musiker  – nicht nur als Sänger, denn die meisten Reform-Songs hat er geschrieben – und nicht nur diese – den sich zu wünschen die Beatkisten Fans allen Grund hatten. Toll!

Sonntag 30.04.2017        von 17.00 - 18.00 Uhr

43. Franks Beatkiste mit Frank Gerstmann

Die Nummer 43 steht unter dem Motto „Märchen- und sagenhaftes“, inspiriert vom wöchentlichen Brötchenholen, bei dem mir immer ein Liedchen von Reinhard Lakomy einfällt: „Frische Brötchen“ von einer seiner wunderbaren Kinderplatten.

Wir hören Beispiele vom Meister, die LP Traumzauberbaum ist die berühmteste der Platten, immer noch fasziniert die gleichnamige Show Jahr für Jahr viele Kinder und Erwachsene, wenn sie durch die Theater der Lande zieht.

Danach habe ich in der Beatkiste gekramt und Songs hervorgeholt, die sich auf unterschiedlichste Weise dem Märchen- oder Sagenthemen widmen, von der „Märchenfee“  der Gruppe 4 PS über „die Sage“ von Stern Meissen bis zum „Sonntag im Schlaraffenland“ von Vroni.

Viel Spaß… Hört nicht auf zu träumen.

 

Sonntag 26.03.2017        von 17.00 - 18.00 Uhr

42. Franks Beatkiste                            mit Frank Gerstmann

Frank Gerstmann lässt den Frühling hören - mit seltenen Songs aus seinem Amiga-Fundus.

Sonntag 26.02.2017      von 17.00 - 18.00 Uhr

41. Franks Beatkiste                    mit DJ Frank Gerstmann

Schlag auf Schlag…

geht es heute in der 41. Beatkiste voran. Ich habe mir vorgestellt, beim Autofahren der Radiomusik überdrüssig zu sein und mir eine gemixte CD anzuhören – natürlich mit Ostbeat. Was wäre da drauf, wieder so Songs, die ich in der Plattensammlung habe und die ich sonst nirgendwo zu hören kriege. Stimmt zwar nicht ganz, es hat sich z.B. „Zeit die nie vergeht“ von Perl eingeschlichen, den man schon noch ab und zu hört, aber wer kennt noch „Mann im Mond“ von den Puhdys, „Sterne in der Nacht“ von Karussell oder „Bleib nicht steh`n“ von Brot und Salz?

Also lasst Euch wieder überraschen – diesmal wenig Wortanteil und eine gehörige Ladung Musik auf die Ohren!

Sonntag 29.01.2017        von 17.00 - 18.00 Uhr

Jenseits von Charts und Hitparaden…

… bewegen wir uns heute in der Vierzigsten Beatkiste. Platten, die wahrscheinlich kaum jemand von Euch kennt, Songs die man seit Ewigkeiten (und viele vielleicht überhaupt noch nicht) nicht mehr gehört hat – das bekommt ihr zu hören. Mit der phantastischen ungarischen Band Omega geht es los, unbekannte Bands wie „East“ oder „Krzak“ sind ebenso wie Janos Brody von Fonograf und Bayon aus Weimar zu hören. Wir hören einen Song von der ersten Puhdys – LP, der längst vergessen, aber wunderbar ist: „Von der Liebe ein Lied“.  Die Bands SBB und Niemen aus Polen dürfen natürlich nicht fehlen, als Ausstieg gibt es ein selten gespieltes Stück von Stern Meissen, in Erinnerung an Reinhard Fißler, der im vergangenen Jahr von uns ging.

 Grandiose Songs von wunderbaren Schallplatten. Das ist das Schöne an ihnen, man muss sie in Echtzeit hören, sich durch zu zappen wie im CD- und noch viel schlimmer im mp3-Zeitalter wäre viel zu anstrengend. Platten auflegen ist ein Ritual, man nimmt sich Zeit und genießt die Musik. So entdeckt man Stücke, die nichts mit dem Charts-Brei zu tun haben, der einen alltäglich umgibt. Wunderbar.

 Ich wünsche Euch Entdeckungen ….

Programm der 01. KW 2017

vom 01.01 - 08.01.2017

39. Franks Beatkiste                          Sonntag 01.01.2017                               von  17.00 - 18.00 Uhr

Serie: DDR-Beat mit DJ Frank Gerstmann

Thema musikalischer Jahreswechsel

Reggaeton Party zum "abtanzen" im Neuen Jahr Sonntag 01.01.2017

von 19.15 bis 20.00 Uhr Teil 1

und

von 20.15 bis 21.00 UhrTeil 2

Aktuelle Hits von über 40 DJ's aus Lateinamerika

WorldwideMusic Guide Teil 20         Dienstag 03.01.2017                              von 19.15 - 19.45 Uhr

Musik Serie mit Wolfgang König

Jeden Dienstag von 19.15 - 19.45 Uhr senden wir das musikalische Rhythmus-Lexikon aus aller Welt. Von

Afro-Sound  bis Frank Zappa's Rock gegen die Alltäglichkeit mit dadaistischen Stilelementen.

Zu hören auf www.nb-radiotreff.de. Idee und Moderation  Wolfgang König Berlin.

Ein Wissen der besonderen Akustik!

Sonntag 27.11.2016      von                17.00 - 18.00 Uhr                            IN MEMORIAM  MANFRED KRUG 

Manfred Krug, vor einem Monat verstorben, war ein grandioser Schauspieler, aber auch Sänger, der mich seit Kindertagen stetig begleitet hatte. Ob als König Drosselbart, Stülpner Karl oder im Westen als Liebling, ich habe ihn sehr gern in Film und Fernsehen erlebt.  Seit Mitte der Siebziger Jahre hatte ich auch seine Platten – besonders die 4 AMIGA – LP`s in Zusammenarbeit mit Günther Fischer schätzen und lieben gelernt.

Es sind vor allem seine Authentizität und Direktheit, die mich beeindruckten, seine Songs zwischen Jazz, Schlager und Chanson sind außerordentlich hörenswert. Die letzte Beatkiste habe ich mit einem Song von ihm eröffnet: „Damals weißt Du noch“, da war er schon tot, aber es war noch nicht bekannt, denn die Familie hatte ja erst später informiert.

Nun also ein subjektiver Blick auf seine Jahre in der DDR und meine Beziehung zu ihm. Mach`s gut, Manfred!

 

Sonntag 25.09.2016     17.00 - 18.00 Uhr

36. Franks Beatkiste        http://nbradiotreff880.radio.de/

in seiner 36. Sendung holt Moderator Frank Gerstmann die besten fetzigen Rock-Scheiben aus seiner Beatkiste. Dabei lernt man manche Ostrock Band von einer ganz anderen Seite kennen - echter DDR - Rock'n Roll - Rhythmen zum Abtanzen. Viel Spaß und räumen Sie schon einmal den Tisch beiseite, denn Sie brauchen Platz.

Sonntag 31. Juli  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

per podcast

nachzuhören auf unserer Cloud

auf Bild klicken!

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

Anlässlich des Auftritts von RENFT beim Dorfrock in Schmadebeck und der Sonderausstellung im Ostrockmuseum Kröpelin werfe ich in dieser Sendung einen – und natürlich meinen ganz subjektiven – Blick auf die Gruppe, die am exemplarischsten für die Geschichte des Beat in der DDR steht – die Klaus Renft – Combo. Hervorgegangen aus den Butlers, unzählige Male mit Auftrittsverboten belegt, Anfang der Siebziger die Gruppe mit den unbequemsten Texten, mit einer eigenständigen grandiosen Rockmusik, die 1974 in einer zweiten LP gipfelte, die für mich zu den besten LP aller Zeiten gehört. Dann 1975 zerschlagen und totgeschwiegen, einige Musiker eingesperrt und in den Westen abgeschoben ….

Mit Pannach und Kunert blicken wir in die Zeit, als die beiden, nach der Abschiebung nach Westberlin als Duo auftraten und hören ihre Version von Liebe und Zorn. Wir hören in die 99`ger CD „Als ob nichts gewesen wär“ `rein, nach 25 Jahren die dritte reguläre RENFT – Scheibe.

Am 1. Juli haben uns die aktuellen Mitglieder der Gruppe RENFT, erfreulicherweise sogar mit Jochen Hohl als Gast, in Schmadebeck ein Interview gegeben, Burghard Seidel hat meine Fragen mitgenommen, leider konnte ich nicht dabei sein. So erfahren wir aus erster Hand, was aktuell ansteht und können uns darauf freuen, dass sie in nächster Zeit auch in unserer Gegend touren.

Unbedingt dabei sein! Euer Frank Gerstmann alias DJ „ton-art“.

Sonntag 26.06.2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

 

Sommer Sonne Sonnenbrand…

.. so lautet einer der Songs, die in meiner 33. Sendung laufen und der das Motto vorgibt. Denn es ist Sommer, es ist schweineheiß im Moment und während die Sendung läuft, werde ich mit Familie am Ostseestrand Camping machen. Natürlich im Queck Junior, natürlich mit Ostbeat im Gepäck. Freut Euch auf Musik von Reggae Play und City, Reinhard Lakomy und der Gruppe Magdeburg, Vroni Fischer und natürlich Transit. Außerdem gibt`s den voll ausgespielten Siegertitel von Renft – „Ich bau Euch ein Lied“ und „Was noch zu sagen wär“. Gemeinsam mit Engerling die Band des Abends beim Dorfrock in Schmadebeck am 1.Juli.

Und als Bonbon den Spaßsong „Alle Mann an Deck“ von Kreis, ob sich daran einer erinnern kann?

Viel Spaß!

 

Sonntag 29. Mai  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Das magische Jahr 1973, oder der Beginn einer Leidenschaft. Unter diesem Motto steht die 32. Beatkiste. Aus gegebenem Anlass - denn just in diesem Jahr hatte ich die erste Begegnung mit der Gruppe Yes, das Dreifachalbum Yessongs lief auf meiner Bandmaschine rauf und runter. Und das Konzerterlebnis der vergangenen Woche-Yes im Admiralspalast wirkt noch nach. 1973 begann auch meine Liebe zum Vinyl - gezwungenermaßen zunächst zu Amiga-Scheiben. So hören wir in die erste LP meiner Sammlung herein, die "Hallo 12",  auf der zweiten Seite mit einem 20 Minuten Stück der Skalden. Wir hören außerdem Omega aus Ungarn und Renft gleich mit 3 Songs. Denn Renft hat 1973 die erste LP produziert. In der kleinen Beatkisten-Wertung treten sie gegen die Puhdys an. Wir wiederholen also den fast schon Glaubenskrieg der frühen 70ger unter den Ostheathörern- Renft versus. Puhdys. Ich bin gespannt, ob sich aus den Lagern jemand meldet.
Also reist mit mir an die Anfänge einer fast kompletten Amiga-Beat- Sammlung, viel Spaß! Euer DJ Ton-Art aus Brandenburg an der Havel.

 

Sonntag 24. April  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

Anlässlich eines bevorstehenden Konzertbesuches bei, man höre und staune, der Gruppe YES im Mai im Admiralspalast Berlin, habe ich in der Beatkiste gekramt und alte Platten mit Progrock, Artrock und Jazzrock gefunden. Die Beispiele für die Sendung zeigen, dass es auch in dieser Sparte im Ostbeat einiges zu entdecken gibt.

Neben bekannten Werken von Stern Meissen und dem polnischen Meister Ceslaw Niemen, sind äußerst interessante Bands, wie FERMATA und COLLEGIUM MUSIKUM aus der CSSR, SBB aus Polen und die Weimarer Band BAYON zu hören. Wer neugierig ist und neben Pop und Rock, Blues und Soul auch einmal komplexere Musik entdecken möchte, der sei herzlich eingeladen. 

Es lohnt sich!

 

Ostersonntag 27. März  2016, 17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Frühling – endlich…!!!

Die 30. Beatkiste kommt locker daher, nach der schweren Kost vom letzten Monat

freue ich mich auf den Frühling und habe unter anderem einige kleine, völlig vergessene

Songs aus der Beatkiste hervorgekramt, entstaubt und spiele sie heute. So den bezeichnenden

Titel „Frühling“ von den Skalden, den „irren Typ“ von Angelika Mann oder die „Alltagslegende“ des

Studio-Teams Leipzig. Kennt heute keiner mehr…. oder fast.

Besonderheiten wie Collegium Musicum aus der Tchechoslowakei oder die Porter Band aus

Polen sind zu hören – ich hoffe die Sendung macht Lust auf den kommenden Frühling…

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 28. Feburar  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Sterben müssen wir alle…

Am 13. Februar hat Gevatter Tod nach langem Kampf gegen seine Krankheit Reinhard Fißler zu sich geholt. Den Sänger von Stern Meissen, die Stimme vom „Kampf um den Südpol“, aber auch vieler anderer wunderbarer Lieder. Den Abschied von ihm habe ich zum Anlass genommen, an ihn, aber auch an einige andere zu erinnern, die den Ostbeat mitprägten und schon von uns gegangen sind. So sind Songs von Reinhard Lakomy, Tamara Danz, Herbert Dreilich, Renft  und Gerhard Gundermann zu hören. Aber auch Lieder, die sich mit dem Thema Verlust und Tod beschäftigen, u.a. von Electra, Gerhard Schöne und Veronika Fischer und Band, die mit ihrem „Niemals  mehr“ an den Unfalltod der Lift – Musiker Henry Pacholski und Gerhard Zacher 1978 erinnern.

 

Sterben müssen wir alle“ singt zum Abschluß Kurt Nolze, im Text heißt es: „Wer klein gelebt hat, geht hinterher in kein Lied, in kein Leben ein…“, das wird Reinard Fißler nicht passieren… Mach`s gut!

 

Sonntag 31. Januar  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.

de/sendungen

/404-internetr_dio_

warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

 

Mit einem Countdown geht die Beatkiste in das neue Jahr. Hallo Erde, hier ist Alpha – singt Berluc und läutet damit eine Sendung ein, bei der ich in den DDR-Charts der Jahre 1977 und 1978 gestöbert habe. Einige der Songs aus diesen Jahren spiegeln die Atmosphäre wider, die mein 17. und 18. Lebensjahr prägten, Sehnsucht nach Freiheit, Lebensfreude, Idealismus und das Gefühl, die Welt läge einem zu Füßen…

Wie meistens versuche ich vor allem solche Songs herauszusuchen, die nicht unter dem Label „Ostrock“ manchmal schon zu sehr abgedudelt werden, sondern kaum oder so gut wie nie gespielt werden, obwohl sie damals durchaus ihre Hörer hatten und sich in Charts platzierten.

Seid neugierig, hört ruhig mal genauer hin, entdeckt mal etwas Ungewöhnliches oder schwelgt in Erinnerungen. Genießt Textzeilen wie „Weit ist die Straße bis zum Horizont, weil man dem Himmel niemals näher kommt.“ (Prinzip)

 

 

Sonntag 27. Dezember 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/

404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

In der 27. Frank's Beatkiste bringt Moderator Frank Gerstmann auf Bitte von Zuhörern zwei alte und wohl nie mehr gespielte Titel in voller Länge - 20 Minuten voller OSTROCK - ohne wenn und aber! Lasst Euch überraschen.

 

 

 

Sonntag 29. November 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

“Franks Beatkiste” – eine knappe Stunde Ost-Beatmusik, von DJ und Moderator Frank Gerstmann ausgewählt, vorgestellt und mit biografischer Würze präsentiert.

In seiner 26. Beat Kiste schallt es nur so in alten Rythmen. Genau das Richtige für die dunklen Adventstage.

 

 

Sonntag 25. Oktober 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Die 25. Frank's Beatkiste sendet am Sonntag live aus dem OST-ROCK-Museum in Kröpelin Mecklenburg-Vorpommern.

 

Direkt aus dem Museum wird Frank's Beatkiste ins Netz übertragen werden. Internetr@dio WARNOW Rostock auf dem Livestream macht es möglich. Während der Übertragung ist das Museum natürlich geöffnet und alle Besucher sind herzlich eingeladen ein Blick auf die Exponate des einzigen Ost-Rock-Museums in Deutschland zu werfen. Moderator Frank Gerstmann wird wieder alle Ostrock-Musikliebhaber ins nostalgische Schwärmen und die Studiogäste und Museumsbesucher in Stimmung bringen.

Und alle können auf www.nb-radiotreff.de zuhören, egal wo Sie sind.

Sonntag 29. August 2015

Sonntag 27. September 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

Nach der Sendung zur ungarischen Beatszene geht es diesmal um Polen, wieder eine – wie ich finde – sehr interessante Sendung. Sei es zur Erinnerung für die, die in den Siebzigern groß geworden sind oder aus Neugier für die anderen.

Es geht anfangs um den grandiosen Niemen und am Ende um seine 3 Mitstreiter von 1972, die danach als SBB phantastische Musik machten, dazwischen um die Roten Gitarren, Maryla Rodowicz, die Skalden und Budka Suflera, Halina Franckowiak und 2+1, also eine tolle Mischung.

Lasst Euch überraschen!

 

Sonntag 29. August 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf
 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Die 23. Frank's Beatkiste mit Moderator Frank Gerstmann päsentiert Beatmuzsik aus dem damaligen Ungarn anno 1965 - 1978.

Sie werden staunen, der Sound tönt gut und lässt wohl noch alle Fans in Stimmung kommen.

 

Sonntag 26.07.2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

Vom Ostrock-Museum in Kröpelin über Dorfrock in Schmadebeck geht es bis zum Ausblick auf das Bluesfestival in Milow am 14. August. Mit interessantem O-Ton vom Interview mit Toni Krahl, dass Internetradio Warnow-Rostock mit der Beatkiste zusammen geführt hat.

City ist also ein Schwerpunkt - als Beispiel dafür, wie Ostrock lebt und wie das Lebensgefühl im Osten musikalisch und textlich brillant umgesetzt werden kann. Getreu der Textzeile: "Weil die Erde eine Kugel ist was man leicht beweisen kann, kommt jeder der straff nach Westen marschiert im Osten wieder an."

Im zweiten Teil der Beatkiste geht es um Monokel als ein Vertreter der DDR-Bluesszene, bereichert um Stücke der Jonathan Blues Band und von Zenit. "Speiches Monokel" am 14.August in Milow live zu erleben, sollte man sich nicht entgehen lassen - Franks Beatkiste wird dabei sein! Vielleicht sehen wir uns.

Zum Abschluss schon mal ein Ausblick auf die nächste Beatkiste, die sich den 70`ger und Achtziger Jahren in Ungarn widmen wird.

Sonntag 24.05.2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

In der 21. Beatkiste geht's ab in die ungarische Beat-Musik der 60iger und knapp siebziger Jahre. Was Sie wussten gar nicht das es im ungarischen Kommunismus so etwas gab? Na dann unbedingt reinhören - da "swingt und beatet" es weit mehr als das damalige Land  an Paprika, Gulasch und Kadarkar am Plattensee zu bieten hatte.

 

Sonntag 24.05.2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

Schöner Wonnemonat Mai – die kalte Jahreszeit ist endgültig vorbei. “Nach der Eiszeit” sozusagen. Das ist auch das Stichwort für die Beatkiste Nr. 20. Auch da geht es um eine Eiszeit bzw. um die Zeit davor. Nach dem Mauerbau 1961 öffnete sich die DDR zunächst nach innen. Aber 1965 leitete Staatschef Walter Ulbricht jene “Eiszeit” ein, als er gegen die Beatmusik wetterte: “Ich bin der Meinung, Genossen, mit der Monotonie des yeah, yeah, yeah, und wie das alles heißt, sollte man doch Schluss machen. Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der aus dem Westen kommt, kopieren müssen?”

Doch die DDR-Jugend probte den “Beat-Aufstand”. In Leipzig demonstrierten am 31. Oktober 1965 mehr als tausend Jugendliche. Mit Wasserwerfern, Hunden und Gummiknüppeln trieben Volkspolizisten die Menge auseinander, 264 Teilnehmer wurden festgenommen, 107 kamen ins Arbeitslager.

In der 20. Beatkiste geht es zunächst um die Zeit vorher. Aufbruchstimmung im Sog vor allem der Beatles – Beatcombos wie die Butlers, die Alexanders, die Sputniks oder das Franke-Echo Quintett ließen die Gitarren erklingen.  Freut Euch auf eine Zeitreise in die erste Hälfte der Sechziger Jahre!

 

Sonntag 26. April 2015

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG @NACHRICHTEN

präsentieren:

Diese Sendung beginnt mit einer Nachlese zum Studiogespräch vom März. Es gibt noch verbliebene Musikwünsche der beiden Studiogäste und der Titelsong der 1989`ger CD von “Drive”, nämlich “Is that Jazz”, den ich in der letzten Sendung nur angespielt hatte, wird  diesmal ausgespielt. Auch der ehemalige Schlagzeuger “Ecki” kommt noch zu Wort (drive).

 

Im zweiten Teil, nach einigen vom Staube befreiten raren Songs der Porter Band, von Omega und Fonograf geht die Beatkisten Wertung in die nächste Runde. Mit Musikvorschlägen von Lift, Datzu und Jessica.

 

Eine tolle Mischung, interessante Musik – viel Spaß!

Sonntag 29. März 2015

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG @NACHRICHTEN



präsentieren:

 

In seiner 18. Beat Kiste lässt Frank Gerstmann zum ersten Mal seine Studiogäste live erzählen - Michael Kunczak und Matti Matthes. Bei Ihnen schwirren Fragezeichen über und im Kopf? Ich gebe Ihnen einen Tipp  . der Bandname "Drive" war ihr musikalisches Markenzeichen!

Zusammen mit Moderator Frank Gerstmann

lassen sie gute alte Mugge wieder Aufleben.

Viel Hör-Vergnügen bei der musikalischen Zeitreise aus alten Tagen.

Sonntag 22. Februar 2015

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

In der 17. Beatkiste gehen Sie mit auf eine akustische Zeitreise durch die Lieblingssongs des jungen Frank Gerstmann:


1973 - Panta Rhei - Herbert Dreilich

" Über mich ...."

 

1973 ELECTRA

"Das kommt weil meine Seele brennt"

 

1974 RENFT

"Ermutigung"

 

1975 Heinz-Jürgen Gottschalk (Gotte)

"Rosen pflücken"

 

1976 Veronika Fischer

"Halt an, halte an"

 

1976 LIFT

"Neuer Tag bricht an"

 

1978 Holger Biege

"Als der Regen niederging"

 

1978 KARAT

"Reggae Rita Star"

 

1980 TRANSIT

"Ein Mädchen wie Du"

 

1980 PATCHWORK

"Aber fliegen"

Melodien und vor allem Liedtexte, die Frank Gerstmann nie mehr losgelassen haben!

Eine beachtliche Zeitreise einfühlsamer Songs aus alten DDR-Tagen.


Sonntag 25. Januar 2015

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

dunklen Adventsabend@NACHRICHTEN



präsentieren:


Gleich zu Beginn des neuen Jahres wühlt der Beat-Kisten-Moderator mal wieder tief in der Plattenbox. Die Scheiben, die er dabei auch aus den frühen 70-igern präsentiert, haben Seltenheitswert. 

Vom ersten Song von City über den 2. Hit von Nina Hagen bis hin zu den  Ohrwürmern der Gruppen EXPRESS "Ein Wigwam steht in Babelsberg" und

Stern Combo Meißen "Jenni... bekommt ein Kind und nennt den Vater nicht".

 

Internetr@dio WARNOW Rostock hingegen nennt gerne den "Vater" dieser Sendung: Frank Gerstmann!


Sonntag 28. Dezember 2014

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

dunklen Adventsabend@NACHRICHTEN



präsentieren:


die letzte FRANKS BEATKISTE in 2014!

Moderator Frank Gerstmann bringt aus 15 Monaten die besten Mugge Stücke noch einmal zu Gehör. Sozusagen vom Guten, noch einmal das BESTE.

Die richtige Mugge zum Jahresausklang!

 


Sonntag 30. November 2014

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

dunklen Adventsabend@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Die 14. BEAT-Kiste von Moderator Frank Gerstmann bringt Licht in den dunklen Adventsabend. Da strahlen dann wieder alte DDR-Rocksongs so hell wie einst.  Lassen manche Erzgebirge-Weihnachts-Schwippbögen dagegen wie trübe Funzeln scheinen. Wir zählen schon mal den Count-Down -

Advent, Advent ein Beat-Kistchen tönt, erst 11; 12 und 13 dann steht die 14. Beatkiste  auf www.nb-radiotreff.de zum Anhören bereit.

Gesegnete Ohren, wünscht Internetr@dio WARNOW Rostock.

Sonntag 26. Oktober 2014

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Solidaritätssongs mit Chile, El Salvador, Cuba von Ostrock-Gruppen und Langversionen im Wettstreit der Hörerwertung.

In seiner "Franks Beatkiste" macht Moderator Frank Gesrtmann mal wieder Songs hörbar, die manch einer schon vergessen haben mag - dennoch gute Musikdokumente ihrer Zeit waren,

eigentlich auch immer bleiben!


Sonntag 28. September 2014

von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Hurra!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 1. Jahr FRANK's BEATKISTE

mit Moderator Frank Gerstmann.

Und anlässlich dieses Jubiläums hat er kräftig in seiner Beatkiste gewühlt und wirklich einmalig irre Scheiben rausgekrammt.

Coverversionen!

Wer sie bei der nächsten Fete/Party abspielt

hat die Gute-Laune-Stimmung schon mal sicher!

Let's go to the Ost-Beat!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 31. August 2014 von 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Schöne gute alte fetzige DDR-Mugge zum Tanzen geeignet.

Die 11. Franks Beatkiste lebt wieder auf - frisch aufgepumpt mit Rock vom Feinsten

Hören Sie sich zurück mit Franks BEATKISTE, zurück in eine Zeit,

die die Jugendzeit im Osten war. 

Internetr@dio WARNOW Rostock wünscht Ihnen

viele musikalische flash-backs .


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 27 Juli 2014 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Schöne gute alte DDR-Mugge zum Abhängen und Nachträumen!

Kinderchöre im Mugge-Soundbett. Moderator Frank Gerstmann kramt mal melancholisch-heiter in seinen frühen Amiga-Scheiben. 

Hören Sie sich zurück mit Franks BEATKISTE, zurück in eine Zeit,

die die Jugendzeit im Osten war. 

Internetr@dio WARNOW Rostock wünscht Ihnen

viele musikalische flash-backs .


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 29 Juni 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Schöne gute alte DDR-Mugge zum Abhängen und Nachträumen!

Erholen Sie sich nur wenige Stunden vor dem Anpfiff zum 1/8 Finale der Deutschen Mannschaft beim Schwelgen in gutem DDR-Rock. Hören Sie die alten WM Songs der Gruppe WIR und von Frank Schöbel von 1974.  Lachen Sie nicht, das war Fußballfieber vom Feinsten inklusive Pfiffen von BRD-Fans. Ja, so kann es gehen, heute wedelt alles gemeinsam mit Schwarz/Rot/Gold.

Hören Sie zurück mit Franks BEATKISTE von Moderator Frank Gerstmann bevor Sie die realexistierende Bundesrepublik Deutschland wieder im Gesamtdeutschen Public Viewing spüren!

Internetr@dio WARNOW Rostock wünscht Ihnen viel musikalisches Fußballfieber.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 25 Mai 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Schöne Gute alte DDR-Mugge kurz vor der Wahllokal-Schließung!

Erholen sich noch eine Stunde beim Schwelgen in gutem DDR-Rock 

Franks BEATKISTE und Moderator Frank Gerstmann, bevor

Kommunal- und Europawahl-Hochrechnungen

Sie schwindlig werdenen lassen!

Internetr@dio WARNOW Rostock wünscht Ihnen viel Entspannung.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 01 Juni 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Schöne gute alte DDR-Mugge zum Abhängen und Nachträumen!

Erholen Sie sich eine Stunde beim Schwelgen in gutem DDR-Rock. 

Franks BEATKISTE mit Moderator Frank Gerstmann bevor Sie die  realexistierende Bundesrepublik Deutschland wieder spüren!

Internetr@dio WARNOW Rostock wünscht Ihnen viel Entspannung.


Sonntag 18. Mai 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf


http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr

_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Für alle Franks Beatkiste Fans für's noch einmal hören und die podcast Sammlung,

die allerste Sendung.

Viele Vergnügen - es ist Mugge vom Feinsten

mit Moderator Frank Gerstmann. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 27. April 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Die 8. "Franks Beatkiste" mit Moderater Frank Gerstmann widmet sich ganz jahreszeitlich dem Thema Frühling. Da reicht der bunte Strauß der thematischen Rocksongs von Manfred Krug „Wenn’s draußen grün wird“ (1972) bis ins Jahr 1987mit DAZU: „Wenn es wärmer wird“!

„Mitten in der City“ mit Tamara Danz aber „Ohne ein Wort“ geht’s per „Bootsfahrt“ (Pankow) mit einer richtigen PASSION in die „Morgendämmerung“ an das „Herz allerliebstes Mädel“. Wer mit diesen Texten noch nichts anzufangen weiß, oder sie gar vergessen hat, sollte sich von Moderator Frank Gerstmann durch die frühlingshaften DDR-Rocksongs am Ende der 70er bis Anfang der 80er Jahre musikalisch führen  lassen. Das fetzt und weckt sicher so manche private Erinnerungen!

Artikel im PREUSSENSPIEGEL Brandenburg a. d. Havel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag 23. Februar 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf


http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr

_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

 

 

Frank Gerstmann begrüßt Sie in seiner 6. Franks Beatkiste

mit lyrischen Songs der DDR-Mugge!

Texte, die noch heute überzeugen!

Musik, die noch heute wirkt!

Von Rockbands, die noch heute

z. T. aktiv im Musikgeschäft erfolgreich sind.

 


NEUER SENDESTART - 15. September 2013 auf www.nb-radiotreff.de

Sonntag 29. Dezember 2013

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf


http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr

_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

 

 

 

 

 

Frank Gerstmann verabschiedet sich

mit fetziger DDR-Mugge aus dem Jahr 2013.

Zur Tanzparty ins Neue Jahr 2014 bestens geeignet!

 



"Franks Beatkiste" Die ganze Mugge-Sendung in voller Länge zum reinhören und zurückerinnern!
300813 Leuchtturm 1. Franks Beatkiste.mp[...]
MP3-Audiodatei [54.9 MB]

Internetr@dio WARNOW Rostock sendet auf nb-radiotreff am: Dienstag   19.15 - 19.45

Mittwoch  17.00 - 17.30 Uhr

Freitag      19.15 - 19.45 Uhr

Freitag      01.00 - 05.00 Uhr

1 x monatlich Bürgerschaftssitzungen der Hansestadt Rostock

Sonntag    17.00 - 18.00 Uhr "Leuchtturm"

+ Live- und Mitschnittsendungen je nach Ereignis

                                                                         Pro arte. Künstlerakademie in

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Projektbeschreibung   „Internet-Radio Rostock“

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Internetr@dio WARNOW Rostock

E-Mail