www.nb-radiotreff.de Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern WESTBRANDENBURG@ NACHRICHTEN & Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mit radio xy Berlin
www.nb-radiotreff.deDer Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern     WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN& Internetr@dio WARNOW Rostock in Kooperation mitradio xy Berlin
DDR Mugge Moderatorin Ines Schröder auf www.nb-radiotreff.de

Sonntag 16.07.2017

von 17.00 - 18.00 Uhr

Mugge und Schnack

 

Zum 22. Mal fand auf der Wiese, im mecklenburgischen  Schmadebeck,  das inzwischen schon legendär gewordene DORF-ROCK-Festival statt. Auf der Bühne spielten im diesen Jahr die Ostrockband KARUSSELL, Quo Time und Roosters Farm. Drei Bands unterschiedlicher Musikrichtungen, bestens gelaunt und voller Vorfreude auf ihre Auftritte vor großem Publikum aus nah und fern..

 

Ein Tag später: Szenenwechsel Die Gruppe KARUSSELL besichtigt zum ersten Mal das 1. und einzige OSTROCK Museum in der Gemeinde Kröpelin. Dort findet der Besucher einen Querschnitt ostdeutscher Rockmusik- und Kulturgeschichte aus 40 Jahren DDR. Vor allem Karusell-Gründungsmitglied Wolf-Rüdiger Raschke, sowie Reinhard Huth, Joe Raschke, Jan Kirsten Benno Jähnert und Hans Graf,  begegneten beim anschließenden Museumsrundgang ihrer eigenen langen Bandgeschichte……….. Eine Sendung mit viel Musik aus guten alten und neuen Zeiten. Redaktion Ines Schröder.

Sonntag 18.06.2017        von 17.00 - 18.00 Uhr

"Meine erste 6,0" Berliner Eiskunstläuferin Christine Stüber-Errath

Die erfolgreiche Berliner Eiskunstläuferin stellte ihr Buch " Meine erste 6,0 " vor, in ihrer unnachahmlichen Art und Weise: sprachlich-schnell, kess, offen und ehrlich – eine Präsentation der Berliner Art eben.  Das Publikum war begeistert, u.a. von ihren Videos aus längst vergangenen Tagen, z.B. ihrer Kür zur Europameisterin, sowie ihr Auftritt mit Frank Schöbel in einem roten Kostüm, Eislauf zusammen nach der Musik der " Liebestraum" von Liszt.

Internetr@dio WARNOW Rostock präsentiert einen Mitschnitt eingebettet in passender MUGGE.

Regie Ines Schröder

Sonntag 21.05.2017         von 17.00 - 18.00 Uhr

Die Schauspielerin und Sängerin Dorit Gäbler singt Chansons und erzählt von Marlene Dietrich.

 

Millionen in der Welt sahen ihre Filme, hörten ihre Chansons und ließen sich über Jahrzehnte hinweg von ihrem Gesicht, ihrer Stimme, ihrer sinnlichen Ausstrahlung faszinieren. Unter den großen Stars der Leinwand und der Bühne ist Marlene Dietrich einer der größten, eine der ungewöhnlichsten Frauen ihres Jahrhunderts.  

 

"Sie pflegte die Erotik ohne nackt zu sein!" meinte die Schauspielerin und Sängerin Dorit Gäbler in ihrem Programm "Hommage an Marlene Dietrich".

Darin erzählt die Schauspielerin und Sängerin Dorit Gäbler von jener Ausnahmekünstlerin, spielt und singt die Chansons, die Marlene Dietrich zum Weltstar machte. Dabei imitiert Dorit Gäbler nicht "die Dietrich", sondern präsentiert sie auf der gleichnamigen CD „Marlene Dietrich“, wie der Weltstar von einst sie möglicherweise heute wohl singen würde. Da sie fast alles über das Leben der Dietrich weiß,  erzählt Dorit Gäbler es sehr anschaulich und voller Sympathie in dieser Sendung, anlässlich des 25. Todestages von Marlene Dietrich.

Sonntag 23.04.2017        von 17.00 - 18.00 Uhr

Beste Mugge direkt aus dem Landgasthaus "Zur Guten Laune"

 

Moderatorin Ines Schröder präsentiert in dieser Sendung einen Sänger, Interpreten, Solisten, Entertainer und einen durch und durch freundlichen, charmanten und humorvollen Künstler, dem auch nach über 40 Jahren Karriere sein Ruhm niemals zu Kopfe gestiegen ist. Ganz im Gegenteil: Hans-Jürgen Beyer scheint auch das zu leben über das er mit wunderbarer Stimme singt, Gefühle, Gefühle Gefühle……………………  So heißt seine neue CD auch folgerichtig: Nur die Liebe zählt!

Internetr@dio WARNOW Rostock begeleitete seinen Live-Auftritt im Landgasthaus "Zur guten Laune" in Lichtenhagen-Dorf. Und dort  versprühte der Sänger und Entertainer Hans-Jürgen Beyer mehr als gute Laune unter seinen begeisterten Zuhörer. So ist diese  Sendung ein Fest für die Ohren und ein Hochgefühl für alle Menschen, die in seinen Liedern und Erzählungen auch das eigene gelebte Leben wiedererkennen können.

Sonntag 22.01.2017           von                     18.00 - 19.00 Uhr

CITY die Berliner Rockband, 1972 in der Hauptstadt der DDR gegründet, durch alle Zeiten populär geblieben, mit Hits, die noch heute auch im Westen gerne gespielt werden - "Am Fenster"; "Casablanca"; "Wand an Wand" und der Rock-Prosa mehr. Sie unplugged erlebt zu haben, war ein wirkliches Vergnügen. musikalisch top, unterhaltsam moderiert und mit viel Wärme ums Mugge-Fan-Herz gespielt – von Klaus Selmke am Schlagzeug, Gitarre Fritz Puppel, Keyboard Manfred Hennig, Bass Georgi Gogow, Gesang und Moderation Toni Krahl.

 

Internetr@dio WARNOW Rostock präsentiert in der Serie - DDR-Mugge mit Moderation Ines Schröder - das Schönste und Klangstärkste von ihrem Auftritt in der Hansestadt Rostock + zahlreiche Interview-Antworten von Bandbegründern Fritz Puppel und Klaus Selmke, und natürlich Sänger Toni Krahl.  Reinhören ist ein MUSS - nicht nur für Fans!

 

Sonntag 13.11.2016 von 17.00 -18.00 Uhr

Musikreihe: "DDR-Mugge mit Ines Schröder"

Regina Thoss, das ist Lebensfreude, Freude am Gesang und an der Show. Ihre Herzlichkeit, ihr Charme und ihre unvergleichbar warme Stimme haben sie zu einem Star gemacht, dem das "Herz -an Herz -Gefühl " mit dem Publikum oberstes Gebot ist! So wurde die Ausnahme-künstlerin im Landgasthaus "Zur Guten Laune" verabschiedet. Zuvor hatte Regina Thoss die Gäste in Wallungen gebracht. Einige erhoben sich von ihren Stühlen und tanzten mit der Sängerin auf der Kleinkunstbühne im Takt. Internetr@dio WARNOW Rostock war live dabei und sammelte Fan-Fragen an die Künstlerin, die sie in dieser Sendung auch beantworten wird.

Interessante Antworten, hervorragende Stimmung, und gute Songs, viel Hörvergnügen wünscht Ihnen Ines Schröder.

Sonntag 09.10.2016 von 17.00 - 18.00 Uhr

"DDR Mugge" zu Gast              Ute Freudenberg bei Moderatorin Ines Schröder

Drei Jahre DDR-Mugge mit Ines Schröder. Internetr@dio WARNOW Rostock präsentiert das Beste aus der Auftaktsendung gleich mit Ute Freudenberg live in Schwerin und danach beim "Hafenkonzert" im Hotel Neptun in Warnemünde. Eine Erinnerung der guten Unterhaltungskunst. 

Sonntag 11. September 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN



präsentieren:

Moderatorin Ines Schröder präsentiert eine Stunde lang einen lebhaften und vom Publikum mitgetragenen Schlagerstar.

Zitate aus Ihrer Moderation:

  "Also Vorhang auf für Gerd Christian live auf der Kleinkunstbühne - in „Der Guten Laune“ - hier bei uns in der Region Rostock Land Lichtenhagen Dorf … dort wartete man schon auf den Interpreten mit dem Lied

….na Sie wissen schon…"

"Genau Gerd Christian – Ein Song der hat ihn damals von heute auf Morgen in den Schlagerolymp der DDR gehoben – jeder kennt ihn wohl noch – SAG IHR AUCH…."

 

"Vor allem seine Moderation, schnell, lebhaft und immer bereit seine Lieder mit persönlichen Erlebnissen zu umrahmen – dabei geht er bis zur Kindheit zurück und trifft stets den Erinnerungsnerv seiner Zuhörer…"

Genießen Sie Musik aus alter Zeit und mit heutigem Schwung, vorgetragen von einem Vollblut-Sänger Gerd Christian. Ein Mugge-Feature mit viel Musik und Live-Elementen.

 

 

 

 

Sonntag 14. August  2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf http://nbradiotreff880.radio.de/

per podcast

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

 

50jähriges Berufsjubiläum und kurz danach einen runden Geburtstag (2 X 35), für die Schlagersängerin Regina Thoss waren das wunderschöne Stunden im Kreise der Familie, vieler Kollegen und langjährigen treuen Fans. Für Internetr@dio WARNOW Rostock Grund genug bei Regina Thoss zuhause in Berlin mal selbst vorbeizuschauen und die begangenen Jubiläen im Interview noch einmal Revue passieren zu lassen. Selbstverständlich wurde auch über ihre neueste CD mit dem aufrichtig gemeinten Titel – DANKE - mit der Künstlerin gesprochen.  Im Grünen und nahe dem traumhaft schönen Müggelsee ließ sich mit der Ausnahmekünstlerin herrlich Plaudern, über ihre lange Karriere, die vielen beruflichen Highlights, ihre häuslichen Vorlieben und vieles mehr.

Hören Sie selbst, und fühlen Sie sich bei Regina Thoss akustisch wie zuhause. Das Ganze umrahmt mit den Songs von der neuen CD, für alle Zuhörer exklusiv von Regina Thoss höchstpersönlich anmoderiert.

 

Sonntag 10. Juli 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

LEUCHTTURM
 

Ines Schröder ist zurück aus dem Radio-Sommer-Urlaub

und präsentiert uns gleich wieder eine "DDR-Mugge" Sendung

vom Feinsten.

Sie hat einen tollen, unterhaltsamen,  akustischen, wie optischen Leckerbissen für alle Zuhörer auf dem Livestream

www.nb-radiotreff.de

 

Den Sänger und Entertainer

OLAF BERGER 

 

In dieser Sendung ist mehr als nur gute Laune -

sie ist jetzt schon Kult!

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

 

Sonntag 12. Juni 2016

17.00 - 18.00 Uhr

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN

 

WOLFGANG ZIEGLER ein Ausnahmekünstler feierte längst schon sein 50igstes Bühnenjubiläum. Die Hälfte davon erfolgreich in der DDR. VERDAMMT lange her, möchte man denken. Und in der Tat, beim zurückerinnern an seine erste Band "TRIO 63" , "WIR" und folgende, musste er sich richtig mühen, um noch alle Erfolgsschritte zusammen zubringen. Moderatorin Ines Schröder von Internetr@dio WARNOW Rostock und ihrem Interview-Kollege gelangen eine kurzweilige Sendung, mit viel Infos, erhellenden Betrachtungen zu Wolfgang Zieglers Musik, gepaart mit einem kräftigen Schuss Humor und viel Musik. 

Unbedingt Reinhören, es lohnt sich, nicht nur für Wolfgang Ziegler Fans!

 

 

08. Mai  2016, 17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

 

Nach dem Interview mit dem charmanten Chanson - Sänger JÜRGEN WALTER. Wer kennt es nicht " Schallala, Schallali" Jürgen Walter stellte im Landgasthaus zur "Guten Laune" seine neue CD "Alles kehrt wieder" vor. Ausgestrahlt wird das Interview , sowie Lieder seiner CD , am 08.05.2016 von 17.00 - 18.00 Uhr. Bis dahin habt eine gute Zeit! Eure Moderatorin Ines Schröder !

 

 

 

Sonntag 10. April 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Singen hat Hans-Jürgen Beyer von Kind an gelernt. Mit zehn Jahren wurde er in seiner Heimatstadt Leipzig Mitglied des weltberühmten Thomanerchores, wurde Sopransolist und sang am Leipziger Opernhaus die Rolle des jungen Hirten in der Oper “Tannhäuser” von Richard Wagner.

Viele Hörer, der heutigen DDR-Mugge-Sendung über und mit Hans-Jürgen Beyer, können kaum  glauben, dass dieser begnadete Sopranist einst ein Rocksänger in der legendären DDR Rockband RENFT war und dann aber ins Schlagermetier überwechselte. Freiwillig geschah das nicht, man delegierte den jungen Familienvater unwiderruflich in die Unterhaltungsbranche, schon seiner Stimme wegen. Und Hans-Jürgen Beyer sang sich dort frei und hoch in die Hitlisten der DDR; errang auf der Stelle mit seinem ersten Lied „Tag für Tag“ sofort die Gunst des Publikums.

Moderatorin Ines Schröder präsentiert in dieser Sendung einen Sänger, Interpreten, Solisten, Entertainer und einen durch und durch freundlichen, charmanten und humorvollen Künstler, dem auch nach über 40 Jahren Karriere sein Ruhm niemals zu Kopfe gestiegen ist. Ganz im Gegenteil: Hans-Jürgen Beyer scheint auch das zu leben über das er mit wunderbarer Stimme singt, Gefühle, Gefühle Gefühle……………………  So heißt seine neue CD auch folgerichtig: Nur die Liebe zählt!

Internetr@dio WARNOW Rostock begeleitete seinen Live-Auftritt im Landgasthaus "Zur guten Laune" in Lichtenhagen-Dorf. Und dort  versprühte der Sänger und Entertainer Hans-Jürgen Beyer mehr als gute Laune unter seinen begeisterten Zuhörer. So ist diese  Sendung ein Fest für die Ohren und ein Hochgefühl für alle Menschen, die in seinen Liedern und Erzählungen auch das eigene gelebte Leben wiedererkennen können.

 

Sonntag 14. Februar 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Multimedia-Show auf

www.rueck-spiegel.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Regler auf, zur neuen DDR-Mugge Sendung mit Gaby Rückert und ihrem Mann Ingo Koster. Für diejenigen, die jetzt kurz Nachdenken müssen – hier ein paar ein Hits von Gaby Rückert mit dem 1978 alles begann: „So ging noch niemals die Sonne auf“, „Berührung“ oder „Hochzeit machen“….oder, oder.  Heute singt sie zusammen mit ihrem Mann Ingo Koster auch eigene Kompositionen u. a. auf der Kleinkunstbühne - in „Der Guten Laune“ - in der Region Rostock Land, in Lichtenhagen Dorf. In dem Hörfeature von Internetr@dio WARNOW Rostock mit Moderatorin Ines Schröder erleben Sie eine musikalische Reise mit zwei Interpreten, die mehr als nur gute Laune verspricht – zum einen ist sie ein musikalischer Leckerbissen und zum anderen im Interview eine Offenbarung über den Mut, die Ausdauer und das Können von zwei Künstlern aus DDR-Zeiten, die auch heute noch und wieder ihr Publikum gefunden haben.

Sonntag 10. Januar 2016

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen

/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Es ist so weit: Die "DDR-Mugge" Sendung von Ines Schröder mit der Band TRANSIT ist fertig produziert.  Absolutes highlight: Ein Livemittschnitt der Band TRANSIT zusammen mit dem Shanty-Chor Luv un Lee Rostock anlässlich der Stephan-Jantzen-Tage Open-air im Konzertgarten von Warnemünde. "Die blaue Lagune" mit Gitarrensolo und sonoren Chanty-Chor-Männerstimmen gepaart ist "Gänsehaut pur". 
Ansonsten tolle Antworten, erstklassige Musik und jede Menge gute Laune.
Viel Hörspaß wünscht Internetr@dio WARNOW Rostock

Sonntag 20. Dezember 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.

de/sendungen/

404-internetr_dio_warnow

_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Dorit Gäbler live mit ihrem unterhaltsamen Weihnachtsprogramm aus dem Landgasthaus "Zur guten Laune" am Stadtrand von Rostock.

Moderatorin Ines Schröder hat daraus eine wunderbare Sendung gemischt.

Weihnachten aus Sicht von Sängerin, Schauspielerin und Entertainerin Dorit Gäbler bedeutet viel Menschliches

mit mehr als einem Augenzwinkern.

Ein Hörerlebnis zum 4. Advent auf Internetr@dio WARNOW Rostock.

 

Sonntag 08. November 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

LEUCHTTURM

 

DDR-Mugge mit Moderatorin Ines Schröder! Und so beschreibt sie selbst in ihrer Moderation das Erlebte:  "Es war cool und kantig an jenem Abend im Kurhaus Warnemünde was Dieter Birr, alias " Maschine", der Puhdys-Frontmann erzählt und gesungen hat. Denn zum runden Geburtstag im März 2014, erschien Birrs Autobiografie und eine neue Solo-CD. So sprach er – mit der für ihn lässigen Art über sein bewegtes Musikerleben: Z.B. Wo er herkommt und wo er noch hin will! Wie es der deutschen Musiklandschaft heute geht, und wie das damals in der DDR, zur Wende und kurz danach war?

Dabei plauderte Maschine offenherzig aus seinem privaten Nähkästchen z. B. von legendären Auftritten, verrückten Fans und markigen Kollegen. Das Publikum hing mitunter richtig an seinen Lippen  und eines kann ich schon sagen, es gab manche Stelle an der auch kräftig gelacht wurde. Ich hoffe Ihr habt auch so viel Spaß, wir alle an diesem Abend."

Die Bilder der Multimediashow auf www.rueck-spiegel.de zeigen es noch einmal ganz deutlich - Dieter Maschine - Birr ist ein Urgestein der Ostdeutschen Rockgeschichte!  

Sonntag 11. Oktober 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@

NACHRICHTEN

präsentieren:

Uwe Jensen  Schlagersänger, Theaterregisseur, Fernseh-Moderator und und und ……. Ein typisches Allroundgenie der DDR-Unterhaltungskunst, stets auf hohem Niveau. Zig-Tausende Bühnenauftritte überall im Land, moderierte im EIN KESSEL BUNTES…… Nach der Wende leichter Karriereknick, doch Uwe Jensen schaffte den künstlerischen Erfolg erneut, moderierte wieder im MDR Fernsehen – Wiedersehen macht Freude…. Dass er ein unerschütterlicher Künstler ist, davon konnte sich Internetr@dio WARNOW Rostock auch am bisher heißesten Sommertag des Jahres auf Usedom in Heringsdorf überzeugen  bei 39 ° C tanzte und sang Uwe Jensen vor 100derten seiner Fans. Wahnsinn!

Im Interview erfuhren wir mehr über diesen hitzebeständigen Künstler Uwe Jensen.  

Sonntag 13. September 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Dagmar Frederic, ist eine Entertainerin vom allerfeinsten. Und namhafte Personen haben sie einmal so beschrieben: „Wirbelwind Dagmar Frederic, auf der Bühne und im Fernsehen ein Erfolgsgarant für jede Show!“ CSelbst ein Ministerpräsident von Brandenburg hat mal über Dagmar Frederic gesagt: „Sie ist die Catarina Valente des Ostens“, ihr Textautor Fred Weirich charakterisierte  sie bewundernd: „Die Frederic kommt nicht, sie erscheint“ und Moderatorin Ines Schröder fügt  aus eigener Erfahrung hinzu – "sie singt fantastisch, moderiert spitzenmäßig, redet viel, aber mit jedem und das ehrlich und voller menschlicher Wärme."

Ines Schröder präsentiert Dagmar Frederic aus zwei Begegnungen. Einmal vom Hafenkonzert im legendären  Hotel Neptun in Warnemünde und anlässlich der diesjährigen Festspiele im Schlossgarten von Neustrelitz, dort trat sie als die Dolly im Musical Hello Dolly auf und begeisterte mal wieder ihr Publikum.

Eine Sendung in der sich vor allem Dagmar Frederic selbst erklärt. Wirklich hörenswert!

Sonntag 09. August 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN

präsentieren:

 

Ja es gibt Musik-Fans die könnten selbst 41 Jahre alte Schlager, in der Tat Tag für Tag hören. Und obwohl sie real dieses Lied schon hunderte Male gehört haben mögen, schlägt ihr Fan-Herz immer noch höher. Nachdem Moderatorin Ines Schröder Hans-Jürgen Beyer bereits im Juni in ihrer DDR-Mugge Sendung ausführlich hat reden und singen lassen, ist es wohl einmal an der Zeit seinen Fans das Wort zu erteilen. Sie hatten nach der Sendung Internetr@dio WARNOW Rostock zu ihrem Jahrestreffen mit Hans-Jürgen Beyer nach Heringsdorf auf der Insel Usedom eingeladen. Wir kamen gerne dieser Einladung nach und ließen unter ihnen das Mikrofon kreisen.  Dabei kam die Jüngste, die 13jährige Angelina, ebenso zu Wort, wie andere, die erbittert für ihr Idol in den Musikredaktionen der öffentlich und privaten Rundfunkanstalten sich ins Zeug legen - Denn Mugge von einstigen DDR-Künstler wird kaum noch gespielt.

Wie der Hans-Jürgen Beyer Fan-Club sich engagiert, welche Erfahrungen er sammelt und was einen "echten Fan" ausmacht, dass erfahren Sie in der Sendung von Moderatorin Ines Schröder.

 

Sonntag 14. Juni 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG@NACHRICHTEN



präsentieren:

Singen hat Hans-Jürgen Beyer von Kind an gelernt. Mit zehn Jahren wurde er in seiner Heimatstadt Leipzig Mitglied des weltberühmten Thomanerchores, wurde Sopransolist und sang am Leipziger Opernhaus die Rolle des jungen Hirten in der Oper “Tannhäuser” von Richard Wagner.

Viele Hörer, der heutigen DDR-Mugge-Sendung über und mit Hans-Jürgen Beyer, können kaum  glauben, dass dieser begnadete Sopranist einst ein Rocksänger in der legendären DDR Rockband RENFT war und dann aber ins Schlagermetier überwechselte. Freiwillig geschah das nicht, man delegierte den jungen Familienvater unwiderruflich in die Unterhaltungsbranche, schon seiner Stimme wegen. Und Hans-Jürgen Beyer sang sich dort frei und hoch in die Hitlisten der DDR; errang auf der Stelle mit seinem ersten Lied „Tag für Tag“ sofort die Gunst des Publikums.

Moderatorin Ines Schröder präsentiert in dieser Sendung einen Sänger, Interpreten, Solisten, Entertainer und einen durch und durch freundlichen, charmanten und humorvollen Künstler, dem auch nach über 40 Jahren Karriere sein Ruhm niemals zu Kopfe gestiegen ist. Ganz im Gegenteil: Hans-Jürgen Beyer scheint auch das zu leben über das er mit wunderbarer Stimme singt,

Gefühle, Gefühle Gefühle………………………

Lassen Sie sich überraschen, Sie werden den Menschen Hans-Jürgen Beyer kennenlernen, der vor allem eines besonders liebt:  seinen Beruf, sein Publikum und Musik in allen Facetten und Variationen.

Diese Sendung ist ein Fest für die Ohren und ein Hochgefühl für alle Menschen, die in seinen Liedern und Erzählungen auch das eigene gelebte Leben wiedererkennen können.

 

Sonntag 11. Januar 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

In Doc. Buhse‘s Plattenladen am Alten Leuchtturm in Warnemünde trifft sich stets die Mugge-Szene von Gestern und Heute.

Auch auf Thomas Wagner,  einstmals Sänger in der Kultband EXPRESS Berlin, stieß Internetr@dio WARNOW Rostock zufällig beim Reinschauen.

Schnell war Mikrofon und Fotoapparat betriebsbereit geschaltet und schon führte uns Thomas Wagner "mit Berliner Herz und Schnauze" durch sein erlebnisreiches und reichhaltiges Kulturschaffen.

EXPRESS Berlin 1972 gegründet lässt grüßen!  Und schon hört man wieder die alten Hits: "Ein Wigwam steht in Babelsberg", "Wenn Musikanten heimwärts ziehen" oder "Liebling ich verspeise Dich zum Frühstück".

Eingebettet in echte Country-Rhythmen von damals und heute.

Durch die Sendung moderiert Ines Schröder.

Sonntag 17.Mai 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

 

CITY die Berliner Rockband, 1972 in der Hauptstadt der DDR gegründet, durch alle Zeiten populär geblieben, mit Hits, die noch heute auch im Westen gerne gespielt werden - "Am Fenster"; "Casablanca"; "Wand an Wand" und der Rock-Prosa mehr. Sie unplugged erlebt zu haben, war ein wirkliches Vergnügen. musikalisch top, unterhaltsam moderiert und mit viel Wärme ums Mugge-Fan-Herz gespielt – von Klaus Selmke am Schlagzeug, Gitarre Fritz Puppel, Keyboard Manfred Hennig, Bass Georgi Gogow, Gesang und Moderation Toni Krahl.

 

Internetr@dio WARNOW Rostock präsentiert in der Serie - DDR-Mugge mit Moderation Ines Schröder - das Schönste und Klangstärkste von ihrem Auftritt in der Hansestadt Rostock + zahlreiche Interview-Antworten von Bandbegründern Fritz Puppel und Klaus Selmke, und natürlich Sänger Toni Krahl.  Reinhören ist ein MUSS - nicht nur für Fans!

Sonntag 08. März 2015

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Multimedia-Show auf

www.rueck-spiegel.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

"Hurra wir leben noch", weil "Die Liebe ist ein Haus", der meistens "Die erste Nacht am Meer" vorausging.

Das sind alles Erfolgstitel aus der 48 jährigen Künstlerkarriere von REGINA THOSS. Auch heute noch vergeht kein Auftritt von ihr, ohne diese Evergreens aus DDR-Tagen.

 

Intenetr@dio WARNOW Rostock sprach mit REGINA THOSS anlässlich ihres gemeinsamen Auftritt mit dem Shanty Chor Luv un Lee im Barocksaal der Hansestadt Rostock und ließ sich von ihrem unnachahmlichen Lachen akustisch einfangen. Mit erfrischender Offenheit erzählt sie aus ihrem so erfolgreichen Künstlerleben. Mit Liedern, die wohl ewig Gültigkeit besitzen und auch noch heute viele Fans haben.

Durch die Moderation der DDR-Mugge-Sendung führt Ines Schröder!

So viel sei schon vorab verraten - ein akustischer Leckerbissen mit viel Humor und umwerfenden Lachsalven!

 

Sonntag 14. Dezember 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

 

In der letzten DDR-Mugge Sendung von Moderatorin Ines Schröder in diesem Jahr steht ein Kleinkunst und Mugge-Organisator in Lichtenhagen Dorf am Stadtrand der Hansestadt Rostock  und jede Menge gute Mugge im Vordergrund. Ihr Interviewpartner Waldemar Krenz, ist 76. Jahre alt und hochmotiviert jede Menge gute Künstler, vorwiegend noch aus DDR Tagen, auf die Bühne im Landgasthaus Zur Guten Laune zu engagieren, um dort dem vorwiegend älteren Publikum jede Menge gute Laune zu bereiten.

 

Mit viel Einfühlungsvermögen geht Moderatorin Ines Schröder der alles beherrschenden Frage nach, was treibt den selfmade Manager Waldemar Krenz an, seit Jahren jeweils 2 hochwertige kulturelle Events im  Monat auf die Kleinkunstbühne in Lichtenhagen Dorf zu bringen?

 

Beredt gibt Waldemar Krenz Auskunft über seine ureigensten Beweggründe, akustisch umrahmt von Songs aus dem kommenden Programm z.B. der Band Duo „L.A.“ , Regina Thoss, Ute Freudenberg, Dagmar Frederik, Wolfgang Ziegler, Olaf Berger, MASCHINE (Dieter Birr) Frontmann der Puhdys und der Kultband City. Und einem ganz bekannten Weihnachtssong unserer Tage – mit brillanten deutschem Text von der 2. Weihnachts-CD aus Warnemünde.

 

Einschalten, zuhören und überraschen lassen.

 

 

Sonntag 12. Oktober 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

AURORA LACASA war zu Gast beim Hafenkonzert im Hotel Neptun Warnemünde. Moderatorin Ines Schröder war mit neuem Aufnahme-Equipment und Kamera vor Ort.

Eingefangen hat sie eine wirklich hörenswerte Talkrunde

mit Moderator Andreas Dietz, vielen Hintergrund-Infos und wunderschöner Musik. Aurora Lacasa, spanischer Herkunft, in Paris geboren und aufgewachsen in der DDR, gefiel nicht nur ihrem 2. Ehemann Frank Schöbel, sondern auch einem breiten Publikum mit ihren deutschen und spanischen Titeln. Ihre spanische Muttersprache machte sie auch zum Liebling ein Kessel Buntes und anderen Unterhaltungssendungen.

 

Ines Schröder nimmt Sie mit auf eine akustische Reise mit der heute anderen Künstlerin Aurora Lacasa, die im nächsten Jahr ihr 50tes Künstlerjubiläum und gleichzeitig

auch ihren Abschied von der Bühne feiert.

 

Sonntag 13. Juli 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

 

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

  

 per podcast

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

LEUCHTTURM
DDR-Mugge mit Moderatorin Ines Schröder und der KULTBand KARAT.
60 Minuten reinste Unterhaltung, viel Gesprächsstoff und Anekdoten aus der langen, wechselhaften und äußerst erfolgreichen Bandgeschichte. Mit mitunter auch  völlig ungewöhnlichen Fragen und schlagfertigen Antworten der Bandmitglieder.
Das dürfen Sie nicht verpassen, ein MUSS für alle Fans, Musikliebhaber und noch immer Unwissenden - danach wohl nicht mehr!
 
Internetr@dio WARNOW Rostock führt Sie sicher "über 7 Brücken" und rettet zusammen mit KARAT den "BLAUEn PLANETen". 

 

Sonntag 08. Juni 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Multimedia-Show auf

www.rueck-spiegel.de

 

oder 1 Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

 

 

DDR-Mucke

 

mit 

 

Ines Schröder 

 

 

 

im Interview mit der Kultband

 

 

 

BERLUC

 

 

Sonntag 09. März 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

und

die Multimediashow auf http://www.rueck-spiegel.de#

schauen!!!!!

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Moderatorin Ines Schröder kommentiert:

 

„Ich hoffe Ihr habt alle wieder Internetr@dio Warnow Rostock angeklickt….. so viele wie auf der Ankündigung auf Facebook 2165 – whow…, gut so, denn jetzt wird es ganz besonders spannend - schließlich präsentieren wir ja auch den  Talk mit Dagmar Frederic  aus „Ihrem“ Hotel Neptun in Warnemünde. Was es damit auf sich hat – nämlich  dem „Ihr Hotel Warnemünde“ wird im Laufe des Talks der charmante Interviewer Ecco Weber zusammen mit Dagmar Frederic auflösen. Wir haben diesen akustischen Leckerbissen am 09. Februar beim Hafenkonzert direkt im Hotel Neptun aufgezeichnet. Und es ist wohl nicht zu viel versprochen – wenn ich sage - es wird richtig unterhaltsam! Stellenweise muss man einfach mit lachen, mit fiebern und/oder nur gebannt zuhören. So kennt man eben Dagmar Frederic, so ist sie, wie sie leibt und lebt! Für mich ein wunderbarer Einstieg  in meine 11. DDR-Mugge-Sendung. Jetzt aber endlich ins Hotel Neptun  zu Dagmar Frederic direkt zugeschaltet.

Viel Spaß beim Zuhören!“ 

 

Fotograf: HiddenseeGuecklich.de - Matthias Hartmann - http://hamburgrecords.com/hiddensee/kalender.html

Sonntag 12. Januar 2014

17.00 - 18.00 Uhr

live auf www.nb-radiotreff.de

 

oder eine Stunde nach Ausstrahlung auf

http://www.mmv-mediathek.de/sendungen/404-internetr_dio_warnow_rostock.html

per podcast

 

zur Sendung unbedingt gleichzeitig auf die Radiowebseite klicken

http://www.rueck-spiegel.de

dort gibt es jede Menge wunderschöne und informative

Bilder via Diashow anzuschauen.

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

Mit „Leuchtturm in Flammen“, dem Ereignis am 01. Januar eines jeden Jahres in Rostock-Warnemünde, startet Internetr@dio WARNOW Rostock gleich mit der ersten DDR-Mugge-Sendung auch in das neue Jahr 2014. Denn unsere Rockband war nämlich der Stargast beim diesjährigen Licht-Bild-Ton- und Feuerwerkszauber.

Es ist die Rockband KARUSSELL! In einem Hörfeature aus alten Songs, Moderation, Live-Interview kurz vor dem Auftritt und auch vielen Titeln von der neuen CD LOSLASSEN zündet Internetr@dio WARNOW Rostock ein akustisches Feuerwerk.

Am Sonntag den 12. Januar um 17.00 - 18.00 Uhr auf

www.nb-radiotreff.de geht’s rund mit der Rockband KARUSSELL!

Viel Hörspaß wünscht Ihnen schon jetzt Moderatorin Ines Schröder.

Gründungsmitglieder von KARUSSELL waren Wolf-Rüdiger Raschke, "Cäsar" Peter Gläser, Jochen Hohl, Reinhard "Oschek" Huth, Lutz Kirsten, Claus Winter und Bernd Schumacher.

Keyboard Wolf-Rüdiger Raschke - Schlagzeug Benno Jähnert - E-Bass, Gesang Jan Kirsten - Gitarre Hans Graf - Gesang, Gitarre Reinhard Huth - (rechts) Gesang, Keyboard, Richter-Harmonika; Joey Raschke

Wir danken Fotograf: HiddenseeGuecklich.de - Matthias Hartmann für die wunderbare Fotostrecke- http://hamburgrecords.com/hiddensee/kalender.html

Zur Mediathek auch hier das Bild anklicken!

Sonntag 10. November 2013

17.00 - 18.00 Uhr

live auf 

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

oder per podcast

nach der Sendung

in der Mediathek 

auf http://www.rueck-spiegel.de

 

 

 

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN

 

präsentieren:

 

                                                        LEUCHTTURM

Es ist so weit: Die "DDR-Mugge" Sendung von Ines Schröder mit der Band TRANSIT ist fertig produziert. Gesendet wird am 10. November 2013 um 17.00 - 18.00 Uhr aufwww.nb-radiotreff.de live zu hören sein. Zuvor wird sie ab 01. November bereits als podcast auf http://www.rueck-spiegel.de/ schon vorab zu hören sein. Absolutes highlight: Ein Livemittschnitt der Band TRANSIT zusammen mit dem Shanty-Chor Luv & Lee Rostock in Warnemünde anlässlich der Hansesail 2013. Kleine Weltpremiere!
Ansonsten tolle Antworten, erst klassische Musik und jede Menge gute Laune.
Viel Hörspaß wünscht Internetr@dio WARNOW Rostock
DDR-Mugge von Ines Schröder mit der Gruppe TRANSIT
DDR Mugge auf 128.mp3
MP3-Audiodatei [54.7 MB]

Erstaustrahlung Leuchtturm - DDR-Mugge mit Ines Schröder - zu Gast die KULTband KARAT auf www.nb-radiotreff.de

Sonntag 13. Oktober 2013

17.00 - 18.00 Uhr

live auf

http://www.nb-radiotreff.de/livestream.html

 

oder auf

http://www.rueck-spiegel.de

per podcast

 

 

und

 

Freitag 11. Oktober 2013

16.00 - 17.00 Uhr

live auf www.plusam.de

 

oder ab sofort auf

http://www.rueck-spiegel.de

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

LEUCHTURM
DDR-Mugge mit Moderatorin Ines Schröder und der KULTBand KARAT.
60 Minuten reinste Unterhaltung, viel Gesprächsstoff und Anektoden aus der langen, wechselhaften und äußerst erfolgreichen Bandgeschichte. Mit mitunter auch  völlig ungewöhnlichen Fragen und schlagfertigen Antworten der Bandmitglieder.
Das dürfen Sie nicht verpassen, ein MUSS für alle Fans, Musikliebhaber und noch immer Unwissenden - danach wohl nicht mehr!
 
Internetr@dio WARNOW Rostock führt Sie sicher "über 7 Brücken" und rettet zusammen mit KARAT "den BLAUEn PLANETen". 

 

Leuchtturm DDR-Mugge mit Moderatorin Ines Schröder
Ein einzigartiges Interview mit der KULTband KARAT - 60 Minuten pure Unterhaltung!
140613 Leuchtturm KARAT.mp3
MP3-Audiodatei [54.8 MB]
DDR-Mugge mit Moderatorin Ines Schröder
50 Jahre Bühnenjubiläum von Wolfgang Ziegler
130913 Leuchturm DDR-Mugge Wolfgang Zieg[...]
MP3-Audiodatei [54.5 MB]

Freitag 10. Mai 2013

16.00 - 17.00 Uhr

live auf www.plusam.de

oder auf

http://www.rueck-spiegel.de/internetr-dio-warnow-rostock-aktuell/?logout=1

per podcast

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN

 

präsentieren:

 

                                                        LEUCHTTURM

 

Moderatorin Ines Schröder präsentiert die Band RENFT.

 

Ein musikalisches Wiederhören mit z.T. selten gespielten Songs.

Die heutigen Bandmitglieder Detelf (Delle) Kriese und Thomas (Monster) Schoppe selbst erzählen von Ihren wilden Jahren vom Verbot bis in heutige Tage.

Über Ihr Vorbild "Ton-STEINE-SCHERBEN" von Rio Reiser und

ihren Bühnenauftritten nach der Wende mit ihm.

 - Und über Ihre "musikalische Wut" stets nicht frei sein zu können.

 

Dr. Volker Höffer, Leiter der Stasiunterlagenbehörde Rostock berichtet

von den Verbotsmachenschaften innerhalb der Partei, gegen "---aufmüpfige Rockbarden". 

 

RENFT,

eine Band die nur selten einen Notenblatt vor den singenden Mund nahm!

Freitag 12. Juli 2013

16.00 - 17.00 Uhr

live auf www.plusam.de

oder auf

http://www.rueck-spiegel.de

per podcast

oder per Telefon mithören: 0345483410276

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock

&

WESTBRANDENBURG

@NACHRICHTEN



präsentieren:

 

LEUCHTTURM

 

DDR-Mugge

mit 

Ines Schröder 

 

im Interview mit der Kultband

 

BERLUC

BERLUC - DDR Mugge mit Ines Schröder
+ Schwedentrailer
120713 Leuchtturm BERLUC + Schwedentrail[...]
MP3-Audiodatei [54.8 MB]
Hafenkonzert Hotel Neptun Ostseebad Warnemünde 10.März 2013

 

PROGRAMMANKÜNDIGUNG

 

 

Internetr@dio WARNOW Rostock  

sendet ab 15. März 2013

jetzt auch immer freitags

von 16.00 Uhr – 17.00 Uhr

mit neuen Programminhalten.

 

Ab 15. März  jeden 2. Freitag im Monat

 

DDR-MUCKE

moderiert von

Ines Schröder

 

 

Auftaktsendungen:

 

Sonntag den 17. März 2013

13.00 – 13.30 Uhr:

Ute Freudenberg Konzert in Schwerin ( 08.März 2013)

Liveinterviews + viel Musik

 

19.00 – 20.00 Uhr:

Talk-Livemitschnitt mit Ute Freudenberg

Aus dem Hotel NEPTUN Ostseebad Warnemünde (10. März 2013)

 

Zu hören auch auf dieser Seite per podcast

DDR-Mucke mit Ines Schröder Teil II Ute Freudenberg "Hafenkonzert" im Hotel Neptun Seebad Warnemünde (10. März 2013):Talk + Musik
Freitag 15. März 2013 von 16.00 Uhr - 17.00 Uhr auf www.plusam.de zum hier anhören
15032013 Infothek Warnow Rostock Ute Fre[...]
MP3-Audiodatei [82.3 MB]
DDR-Mucke mit Ines Schröder Teil I Ute Freudenberg in Schwerin: Interviews und Musik
Freitag 15. März 2013 von 14.30 Uhr - 15.00 Uhr auf www.plusam.de zum hier anhören
15032013 Infothek Warnow Rostock Ute Fre[...]
MP3-Audiodatei [41.1 MB]

Internetr@dio WARNOW Rostock sendet auf nb-radiotreff am: Dienstag   19.15 - 19.45

Mittwoch  17.00 - 17.30 Uhr

Freitag      19.15 - 19.45 Uhr

Freitag      01.00 - 05.00 Uhr

1 x monatlich Bürgerschaftssitzungen der Hansestadt Rostock

Sonntag    17.00 - 18.00 Uhr "Leuchtturm"

+ Live- und Mitschnittsendungen je nach Ereignis

                                                                         Pro arte. Künstlerakademie in

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Projektbeschreibung   „Internet-Radio Rostock“

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Internetr@dio WARNOW Rostock

E-Mail